Seite 1 von 5
#1 RE: Pantufa von BlackBagsi 04.08.2009 17:15

avatar

Pantufa hat gestern bei den Portugiesen Blue und Faisca ein neues Zuhause gefunden.




Hier geht`s zu den Katzen Blue und Faisca:
http://blackbagsi.forumprofi.de/thema-an...aisca-t493.html

#2 RE: Pantufa von Anonymous 04.08.2009 18:26

sie ist gestern abend gekommen vom flughafen. sie ist süß.,.,.,.,

#3 RE: Pantufa von Christine 04.08.2009 20:40

Suuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuper

#4 RE: Pantufa von Annabel 05.08.2009 00:11

Viel Spaß, du Süße, mit deinen Katzenkumpels!

#5 RE: Pantufa von claudia6668 05.08.2009 08:07

So, hier erst mal der erste Zwischenbericht.

Mein Kleiner Stinker war schon auf der Heimfahrt im Auto ganz lieb, aber halt einfach noch ein bischen verängstigt.

Zu Hause angekommen wollte Sie erst mal Freundschaft mit den beiden Mietzen schließen, doch die hatten am ersten Abend nicht viel außer fauchen zu sagen. Inzwischen nähert man sich an und schläft zumindest nachts schon in einem Zimmer.

Nach einem Tag üben, kann Pantufa jetzt auch schon Treppen steigen und das mit dem sauber werden klappt immer besser. Die ersten Hundefreunde hat sie auch schon gefunden, mit denen sie gerne noch viel mehr fetzen würde. Aber, die "blöde Leine" stört sie schon sehr, wenn die anderen doch keine haben.

Irgendwie merkt man jede Stunde die sie bei uns ist und irgendwie scheint sie sich von Minute zu Minute wohler zu fühlen. Zumindest hat sie heute Nacht ganz durchgeschlafen ohne Unfall, nur wenn morgends Frauchen nicht schnell genug aus dem Bett kommt.......dann passieren halt Unfälle.

Ich, ich kann heute Abend mal ein paar Fotos schießen.

LG
Claudia mit Blue, Faisca und Pandufa

#6 RE: Pantufa von Hanni1966 05.08.2009 14:28

avatar

ohhhhh jaaa......

...die kleene is ja soooo süüüß und eine ganz, ganz liebe

Claudia du wirst sehen, wenn sie sich eingelebt hat (und dafür brauchst du bestimmt auch noch ein bischen Geduld) klappt alles wunderbar

Liebe Grüße

Hanni, Lilly und meine 2 Polen

#7 RE: Pantufa von BlackBagsi 05.08.2009 21:30

avatar

Pantufa am Flughafen


#8 RE: Pantufa von claudia6668 06.08.2009 08:41

...die lertzten zwei "Glanzfoto´s" sind wir (Dominik + ich) mit unserer Pantufa. )

#9 RE: Pantufa von Anonymous 06.08.2009 11:44

Schön auch ein Bild zu sehen. Meine Kollegin mit Freund waren die Flugpaten für die vier Hunden.

Monika

#10 RE: Pantufa von BlackBagsi 06.08.2009 17:08

avatar

Dann hab ich doch falsch geraten. Hab die anderen weg gemacht, ist ja ihre Schwester

#11 RE: Pantufa von claudia6668 11.08.2009 08:22

Die ersten Tage.....

unsere Maus wird langsam, sie benutzt zwar immer noch zwischendurch die Couch als Toilette, aber ansonsten wird sie zunehmend ruhiger und baut langsam die Angst ab.
Sie kannte wohl weder eine Leine, noch Treppen steigen (wir wohnen im 2. Stock), noch kannte sie Straßenverkehr, sodaß die ersten Spaziergänge zum echten Erlebnis wurden.
Jetzt kennt Sie ihre Gegend, allerdings an der Straße mag sie immer noch nicht gehen und zieht wie verrückt. Autofahren ist auch eher eine Herausforderung, aber nach immer wieder reinsetzten...Motor an und warten, dann 5 min fahren und wieder zurück wird das auch immer besser.
Ihre neuen Freunde Gonzo ( Labbi), Adele (Tibet Terrier) und Domino (Jack Russel) ziehen sie schon ganz schön mit und zeigen ihr auch mal wie der Hase läuft. So kann ich sie an ruhigen Wiesen auch schon mal frei laufen lassen, da sie sich an den anderen orientiert und damit auch ganz gut auf mich hört.
....schau mer mal, ab nächste Woche geht´s in die Hundeschule

#12 RE: Pantufa von Christine 11.08.2009 13:28

Claudia, Du machst das schon Es dauert halt immer seine Zeit, vor allem bei jungen Hunden. Ist wie bei kleinen Kindern.
Alles Neue verunsichert die kleine Maus natuerlich, aber Du wirst sehen, sie macht jeden Tag Fortschritte.

Lieben Gruss
Christine

#13 RE: Pantufa von BlackBagsi 14.08.2009 21:40

avatar

Die ersten Bilder von Pantufa im neuen Zuhause!






#14 RE: Pantufa von claudia6668 22.08.2009 12:56

Unsere Kleine ist ein echter Wonneproppen, auch wenn sie aus mir beim ersten Mal Hundeschule aus mir das Gelächter der ganzen Stunde gemacht hat. Aber das wird schon werden.
"Unfälle" passieren" nur noch selten und damit überlebt meine Couch doch vielleicht doch noch
Ohne Leine geht sie erheblich lieber spazieren, denn da kann sie in Ruhe mit ihren Freunden spielen, aber dann hört sie auch erheblich besser und orientiert sich dann total an mir. Aber an den Straßen ist mir das noch ehrlich zu gefährlich, das mach ich nur an ruhigen und übersichtlichen Stellen, wo sie mir nicht abhauen kann.
Mit den Katzen wird auch schon genäselt und in einem Raum schlafen sie ja schon seit dem ersten Tag.

Liebe Grüße
Claudia, Blue, Faisca und Pandufa

#15 RE: Pantufa von Christine 22.08.2009 13:14

Also so wie die auf den Bildern schaut, findet sie das Leben herrlich Aus der wird noch ein ganz tolles, gut erzogenes Mitglied der vierbeinigen Gesellschaft

LG
Christine

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz