Seite 1 von 4
#1 RE: Lessy (jetzt Lissy) & Elli & Lulu von BlackBagsi 06.02.2011 20:59

avatar

Lessy durfte heute in ihr neues Zuhause ziehen. Sie heißt jetzt Lissy.




Lissy wohnt nun bei Beavis, Blacky, Tayra, Diva und Bobby:
http://blackbagsi.forumprofi.de/thema-an...bobby-t170.html


Aktulisierung August 2011:
Elli durfte bei Lessy und dem Katzenrudel einziehen!!


Lulu hat bei Lissy und Elli ein Zuhause gefunden:

#2 RE: Lessy (jetzt Lissy) & Elli & Lulu von Anonymous 07.02.2011 13:03

Bin so froh dass sie in ihr neues Zuhause ist!

#3 RE: Lessy (jetzt Lissy) & Elli & Lulu von Manuela 08.02.2011 12:41

so eine schöne Hündin wünsch ihr ein ganz tolles und glückliches Leben

#4 RE: Lessy (jetzt Lissy) & Elli & Lulu von Christine 08.02.2011 21:18

Alles, alles Gute für die liebe Maus

#5 RE: Lessy (jetzt Lissy) & Elli & Lulu von Annabel 09.02.2011 12:38

Also, Lessy heißt jetzt Lissy, und sie lebt bei uns, zusammen mit den Miezen Beavis, Blacky, Tayra, Bobby und Luna.
Sie ist ein Traumhundi, gerade mal den dritten Tag da, total aufgeschlossen und neugierig allem und jedem gegenüber, verspielt ohne Ende, aber auch total verschmust Sie ist sehr gelehrig, hört schon ganz gut auf ihren Namen und macht ganz toll "Sitz". Bleibt auch ganz lieb alleine im Auto, alles kein Problem. Dass sie sich mit anderen Hunden nicht so gut verträgt, konnte ich bis jetzt nicht feststellen (war wohl in Portugal so), im Gegenteil, sie hat schon einige Gassi-Kumpels
Das Einzige, was noch nicht so gut klappt, ist die Vergesellschaftung mit unseren Miezen. Lissy liebt eigentlich Katzen über alles, was sich dann so äußert, dass sie sofort auf sie zu springt und spielen will. Unsere Süßen sind total schockiert, rennen entweder panisch davon (Lissy hinterher) oder fahren sämtliche Drohgebärden auf, die so möglich sind, ich wusste gar nicht, wie groß und buschig unsere Luna werden kann, und wie bitterböß die sanftmütige Beavis schauen kann, wenn sie ihre Ohren anlegt
Lissy reagiert auf diese Drohungen dann halt auch mit Knurren oder Bellen, ist ganz klar, was das Ganze noch schwieriger macht.
Wir gehen es im Moment ganz langsam an, haben gerade Urlaub, lassen alle immer wieder zusammen, natürlich unter Aufsicht, und dann dürfen sie sich wieder voneinander erholen und zur Ruhe kommen.
Ich bin überzeugt davon, dass Lissy es lernen wird, ruhiger auf die Katzen zu reagieren, sie ist so ein schlaues Kerlchen, dann kommen auch keine Drohgebärden mehr, und alles kann friedlich ablaufen. Heute Morgen war sie mit Luna schon fast Schnauze an Schnauze.....
Ich werde weiter berichten, und bestimmt gibt es auch bald erste Bilder, im Moment herrscht noch etwas "Ausnahmezustand", das ist ganz normal und wird sich legen.....

Liebe Grüße, Annabel

#6 RE: Lessy (jetzt Lissy) & Elli & Lulu von Luna_- 09.02.2011 13:16

Neue Bilder von Lissy





#7 RE: Lessy (jetzt Lissy) & Elli & Lulu von Luna_- 09.02.2011 13:26

Weitere Bilder non Lissy (:







#8 RE: Lessy (jetzt Lissy) & Elli & Lulu von Anonymous 09.02.2011 16:32

Ich freue mich dass du so glucklich bist, meine susse Lissy!

#9 RE: Lessy (jetzt Lissy) & Elli & Lulu von Anonymous 09.02.2011 21:15

Tja, liebe Annabel, jetzt st es auch bei dir soweit. ))

Ich wünsch Dir ganz viel Glück und ganz viel Spaß mit Deiner Kleinen !!!

#10 RE: Lessy (jetzt Lissy) & Elli & Lulu von Anonymous 10.02.2011 11:54

Wow! Annabel! Alles alles gute zu Deinem neuen Familienmitglied! Ich freu mich so! Was ein schöner Hund! Hat auch die süßen Podengo-ohren wie fips! Der vorkontrolltermin mit Dir letzten Mai bei uns war so nett... ich hoffe Euch geht es gut und Fips, Imo und ich senden ganz liebe Grüße!

#11 RE: Lessy (jetzt Lissy) & Elli & Lulu von VeraMaria 10.02.2011 12:07

Wie süüüüß.... Wünsche Euch ganz viel Freude und viele Glücksmomente mit dem Familienzuwachs

#12 RE: Lessy (jetzt Lissy) & Elli & Lulu von Annabel 11.02.2011 23:38

Danke für die vielen guten Wünsche! Unsere Süße macht schon gewaltige Fortschritte Seit heute läuft sie an der 10-Meter-Schleppleine und kommt freudig angesprungen, wenn ich "hier" rufe, natürlich wegen der Leckerlis
Heute Nachmittag haben wir sie im Garten einer Freundin zum ersten Mal frei laufen lassen, mit der Schleppleine auf dem Boden, und haben dann - zusammen mit der Hündin der Freundin - ein Spiel mit den beiden gespielt: Wir haben uns jede an einem Ende des Gartens aufgestellt und dann immer beide Hunde gerufen, Lissy hat das Spiel sofort kapiert, und beide sind wie verrückt von der Einen zur Anderen gerannt, um sich ihre Belohnung abzuholen, das hat super geklappt
Daheim im Haus muss sie noch viel lernen, z. B. dass man nicht einfach auf den Esstisch springen und Frauchens Kaffee leerschlabbern kann Sie hat halt viele Flausen im Kopf, ist ein junger Hund, und unsere Miezen schauen kopfschüttelnd zu, wie man sich so benehmen kann, wenn sie nicht gerade unter's Sofa oder auf den höchsten Kratzbaum flüchten Aber das wird schon noch, dauert halt alles seine Zeit.....

#13 RE: Lessy (jetzt Lissy) & Elli & Lulu von Christine 14.02.2011 17:40

Annabel, da hat die Süße sich bei Dir den besten Platz ausgesucht. Vor allem was Geduld und Verständnis angeht! Weiterhin viel Glück und mal schauen, wann Du Deinen Kaffee wieder alleine auf dem Tisch stehen lassen darfst Ich habe mich neulich auch erst gefragt, wo denn der ganze Teller Schinken vom Frühstückstisch hingekommen ist. Auf "Nachfrage" war es natürlich keines der vier Ungeheuer

Liebe Grüße
Christine

#14 RE: Lessy (jetzt Lissy) & Elli & Lulu von Anonymous 17.02.2011 17:05

liebe annabel, ich bin mir sicher bei euch kehrt so langsam der Alltag ein. Weißt Du was mit Machete ist? war doch vermittelt...

#15 RE: Lessy (jetzt Lissy) & Elli & Lulu von Annabel 18.02.2011 12:57

Hallo Johanna, ja, er war vermittelt, kommt aber leider wieder zurück.....
Wenn du mehr wissen möchtest, dann rufst du am Besten mal Sandra an, das Forum ist kein so guter Platz für solche Dinge, gibt meistens bloß böses Blut, und das wollen wir lieber vermeiden

Liebe Grüße, Annabel

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz