Seite 1 von 5
#1 RE: Nadi (jetzt Pauline) & Paul von BlackBagsi 03.12.2008 18:33

avatar

Die kleine Nadi aus Polen durfte nun auch in ihr neues Zuhause ziehen. Sie heißt jetzt Pauline.




Aktualisierung 20.07.09:
Der kleine Paul durfte zu Nadi und ihrer Familie ziehen.

#2 RE: Nadi (jetzt Pauline) & Paul von claudia6668 04.12.2008 09:31

Ich finde es immer wieder witzig, was ein so kleines Tier aus einem erwachsenen Menschen machen kann.

Pauline hat es sich in Ihrem neuen Zuhause erst mal unter der Küchenzeile bequem gemacht und läßt die Menschen (Hanni) außen rum
sich zum Affen machen.

Bei leerer Wohnung spielt Sie, frißt ihr Futter und Lilly´s Hundefutter weg, benutzt die Toilette und läßt sich von Hanni jeden Abend, die entweder auf den Knie´n oder bäuchlings sich vor Ihrer Küchenzeile nieder läßt, nette Geschichten erzählen.

Nur sehen läßt Sie sich leider nicht.........

Das wird sicher noch, aber ich lache mich jeden Tag schlapp, wenn Hanni mir wieder neue Geschichten erzählt, mit welchen Mitteln sie versucht Pauline aus Ihrem Versteck zu locken.

Liebe Grüße
Claudia

#3 RE: Nadi (jetzt Pauline) & Paul von Hanni1966 04.12.2008 23:28

avatar

ja, gerne würde ich auch ein paar neue Bilder von Pauline zeigen

Doch leider ist die Kleine sehr, sehr scheu

Aber egal, das bekommen wir in den Griff, auf jeden Fall bin ich der Meinung das es ihr soweit, auch wenn sie dafür sorgt das es unter meiner Küche staubfrei wird, gut geht.

Denn sobald wir abends zu Bett gehen, fängt bei Pauline wohl der Tag erst an, dann wird gefressen (und nicht nur ihr "Kitten"Essen - nein Lillys Reste werden auch noch verdrückt in der Zeit wo ich mit Lilly am Abend gassi gehe), es wird gespielt (lege am Abend immer ihre Spielsachen in einer Reihe auf den Boden - und siehe da, am Morgen liegt alles zerstreut im Wohnzimmer rum ) und die Toilette ist auch gut benutzt (wusste gar nicht, dass so eine kleine Mieze soviel machen kann)

Muss auch immer wieder jeden Morgen schmunzeln wenn ich dann die Spuren der Nacht sehe.

Aber heute haben wir sie mal bissi gelinkt... , mein Freund ist mit Lilly gassi gegangen und ich bin ganz leise wie ein Mäuschen im Wohnzimmer sitzen geblieben....und siehe da....plötzlich hörte ich es knuspern...ich ganz leise auf Zehenspitzen Richtung Küche...und da sah ich sie nur noch schnell unter die Küche huschen...Mennoooo, wieder hab ich sie nicht richtig gesehen...

Naja, bin ja ein geduldiger Mensch und irgenwann mal kann ich euch auch mal ein paar neue Bilder von Pauline in ihrem neuen Zuhause machen

Ach das Beste ist ja auch noch, soviel Angst wie sie auch hat, ich lege ihr hin und wieder so ein Stück Trockenfutter vor ihren Einschlupf unter meine Küche - geh aus der Küche - komm nach ca. 5 min. wieder rein - Leckerlie weg - So ein kleines Luderle..

Gut, ich werde halt in Zukunft erst mal anstatt Bilder immer wieder "Schreiben" was es alles neue von der kleinen Maus gibt.

Lg. Hanni

#4 RE: Nadi (jetzt Pauline) & Paul von Sylvia 04.12.2008 23:42

avatar

Ich bin schon voll gespannt auf sie

LG Sylvia

#5 RE: Nadi (jetzt Pauline) & Paul von Moni31 05.12.2008 10:31

avatar

Ich auch!
Das ist ja mal echt spannend
Sonst musst Du halt so lange warten,bis sie zu dick und zu groß ist um unter den Schrank zu laufen

#6 RE: Nadi (jetzt Pauline) & Paul von Hanni1966 05.12.2008 18:00

avatar

ganz ehrlich ??????? !!!!!!!!

Diese Vermutung hab ich auch bereits!!!!!!!

#7 RE: Nadi (jetzt Pauline) & Paul von Hanni1966 07.12.2008 14:53

avatar

Leider kann ich euch immer noch keine Bilder von meinem Paulinchen liefern..

Aber eines kann ich berichten:

Hunger hat sie wie eine kleine Wildkatze

Nachts muss der Punk abgehen bei mir im Wohnzimmer, denn am Morgen muss ich immer erst mal Lillys Liegedecke wieder an ihren eigentlichen Ort bringen und ihr Spielzeug liegt auch verteilt hermum
Zumindes hat Pauline nachts ihren Spaß

Da Pauline ja sehr sehr ängstlich ist, hab ich mir gedacht ich setze die Abdeckhaube von ihrem Katzenclo erst mal noch nicht drauf, denn ich weiß ja nicht ob sie vielleicht vor dieser Schwingtüre Angst hat.

Suuuuper, anscheinend hat sie auf der Toilette auch ihren Spaß, zumindest lag neben dem Clo ziemlich viel von ihrem Streu..

Auf jeden Fall weiß ich dass es ihr soweit gut geht und nachts die Fetzen fliegen

Wünsche euch allen einen schönen Sonntag

Lg. Hanni und Familie

#8 RE: Nadi (jetzt Pauline) & Paul von Hanni1966 11.12.2008 21:30

avatar

So, nun glaub ich dauert´s nimmer lang, dann kann ich auch ein Bild einstellen

Wir machen nämlich schon große Fortschritte..

Nachdem ich nun nach einer Woche bemerkt habe, dass unter meiner Küche ein komischer Geruch mir entgegen steigt haben wir uns entschlossen, die Abschlussleiste (Boden) zu demontieren

Nach einigen Möbel rutschen haben wir es geschafft die doofe Leiste fast zu entfernen - und wir (mein Sohn und ich) lagen Bäuchlings auf dem Fußboden und linsten unter die Küche - und wer guggte ebenfalls neugierig raus??? - unsere kleine Mieze

och wie süüüüß sie ist (hab sie ja schließlich seit ich sie am Montag vor einer Woche geholt hab nicht mehr gesehen - nur gehört ) !!!!!!

Habe mich dann entschlossen sie nicht aus ihrem Versteck rauszuholen nachdem sie sich auch nicht rauslocken ließ - habe erstmal nach der Ursache des üblen Geruchs gesucht - und auch gefunden - Pauline hatte wohl leichte Darmprobleme - war aber nur ein Häufchen.

Nachdem ich ihr kleines Mißgeschick beseitigt habe, hielten wir es für besser meine Küche wieder in ihren Ursprung zu versetzten. Leider wollte Pauline nicht mit raus.

Aber seit dieser Aktion kommt Pauline nun auch aus ihrem Versteck wenn wir in der Wohnung sind und spielt in der Küche mit ihrem Spielzeug, aber sobald wir dazukommen verkriecht sie sich wieder unter der Küche

Dies ist ein absolut tollllller Fortschritt den wir nun schon gemacht haben

Nun kann ich endlich mal erzählen wie unsere Mieze aussieht



Fortsetzung folgt

Lg. Hanni

#9 RE: Nadi (jetzt Pauline) & Paul von Hanni1966 15.12.2008 09:41

avatar

ICH HAB EIN FOOOOOTOOOOO......

Muss mir nur noch jemand erklären wie ich es einstellen kann

#10 RE: Nadi (jetzt Pauline) & Paul von claudia6668 15.12.2008 20:44

endlich gibt es ein paar Bilder von Pauline. Ich hoffe es funktioniert

Liebe grüße
Claudia


#11 RE: Nadi (jetzt Pauline) & Paul von claudia6668 15.12.2008 20:45

Jetzt habe ich doch glatt 2 gleiche eingestellt. Hier kommt noch eines

#12 RE: Nadi (jetzt Pauline) & Paul von Hanni1966 15.12.2008 21:04

avatar

Daaanke Claudia

So, nun auch zwei Fotos von unserer kleinen Maus.

Wie man auch auf den Bildern sehen kann, hab ich meine kompletten Abschlussleisten abgebaut, und siehe da...nach Mitternacht kam sie raus (man beachte die Uhrzeit !! )

Wir saßen zu dritt vor der Küchentüre und beobachteten Pauline und Pauline beobachtet uns, aber wie man auch sehen kann, war sie in diesem Moment gar nicht schreckhaft (und der Blitz war verdammt hell )

Es geht bergauf, glaub ich...

IN DER RUHE LIEGT DIE KRAFT

Lg. Hanni

#13 RE: Nadi (jetzt Pauline) & Paul von Christine 19.12.2008 17:07

Ich kann mir den Kampf vorstellen, bis sie raus kam
Bekannte von mir hatten in Deutschland eine kleine Katze aus dem Tierheim geholt, die sich sofort unter den Schrank verkroch. Keine Leckerlies und kein gutes Zureden halfen, dass sie wieder raus kam.
Da hat sich dann ihr Herrchen 3 Stunden lang! vor den Schrank auf den Boden gelegt und ihr lettische Kinderlieder vorgesungen (er ist Lette) Siehe da, die Dame kroch raus und seither ist er ihr grosser Held. Am liebsten liegt sie auf ihm drauf, wenn er im Sessel liegt und er kann dann auch nicht aufstehen, wenn es Essen gibt. Da heisst es: Du siehst doch, dass sie gerade schlaeft. Ich esse spaeter

#14 RE: Nadi (jetzt Pauline) & Paul von lucky 21.12.2008 17:59

Das ist doch was! Freut uns sehr, dass die kleine nun auch rauskommt, wenn Ihr auf der Lauer liegt!
Wir wünschen Euch weiter viel Glück und Freude mit Pauline.
Bald liegt sie bestimmt mit Euch auf dem Sofa

LG Ines und Thorge

#15 RE: Nadi (jetzt Pauline) & Paul von Hanni1966 22.12.2008 20:49

avatar

Ja, ja...meine kleine Pauline (obwohl die Kinder sie jetzt doch Nadi nennen, da sie glauben diesen Namen kennt sie und kommt vielleicht schneller raus )

Leider verkriecht sie sich immer noch unter die Küche bzw. hinter der Couch im Wohnzimmer, nur Nachst kommt sie raus und schussert ihr Balli durch die Küche oder pinkelt mir auf diverse Sachen... :-( :-( :-(

Keine Ahnung warum, vor ein paar Tagen bemerkte ich dass sie auf den Clovorleger gepinkelt hat obwohl ihr Clo sauber ist, nachdem ich sowas ja gar nicht ab kann bin ich sofort auf die Suche nach weiteren Pinkelstellen gegagen und siehe da....sie hat auch auf Lilly´s (mein Hund) Schlafkissen gemacht :-(

Und heute habe ich endeckt dass sie auf meine Sitzkissen gepinkelt hat (von der Eckbank)...

Eigentlich müsst ich ja bisserl böse auf sie sein, aber sie ist sowas von süß da kann man das nicht...

Weiß nicht warum sie das macht...

Aber es gibt auch schöne Neuigkeiten...gestern habe ich mich mit einer Spagetti bewaffnet vor die Küche gesetzt und damit rumgewackelt, und wir haben miteinander gespielt, habe sie sogar ganz rauslocken können und sie saß unmittelbar vor mir.....

Ooooch wie süß sie ist, als ich mich aber dann mehr bewegte ist sie gleich wieder nach unten verschwunden

Naja, bin ja geduldig und ich finde es sind zwar nur ganz winzige Fortschritte aber ich muss halt Geduld haben

Wünsche allen schöne Weihnachten und einen Guten Rutsch ins neue Jahr...

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz