Seite 1 von 2
#1 RE: Murilo & Mikinhas (jetzt Abby) von BlackBagsi 08.05.2009 18:47

avatar

Unser Notfall Murilo hats nun endlich geschafft und darf ein neues Leben gemeinsam mit Mikinhas, die jetzt Abby heißt, bei der Katze Miez in Deutschland anfangen.

Murilo:



Mikinhas:



Link zu Miez:
http://blackbagsi.forumprofi.de/thema-an...-miez-t728.html

#2 RE: Murilo & Mikinhas (jetzt Abby) von savanne 08.05.2009 22:02

....Wirf deine Angst ab,verlass dich
auf deine inneren Hilfsquellen,
vertraue dem Leben und es wird dirs
vergelten.Du vermagst mehr,als du denkst.....
Ralph Waldo Emerson

Spuren voll Angst in deinem Blick,das war einmal!
Kopf hoch! DU hast es geschafft!DU bist nicht mehr allein!
Immer nach vorne schauen! Alles Liebe für dich und dein Rudel!

#3 RE: Murilo & Mikinhas (jetzt Abby) von Christine 09.05.2009 16:14

endlich hast es auch Du in ein besseres Leben geschafft. Alles Liebe fuer Dich, dass Du alle Leiden schnell vergisst

#4 RE: Murilo & Mikinhas (jetzt Abby) von BlackBagsi 16.05.2009 12:44

avatar

Die ersten Bilder von den beiden.




#5 RE: Murilo & Mikinhas (jetzt Abby) von Christine 17.05.2009 23:15

Sooooooo schön - danke

#6 RE: Murilo & Mikinhas (jetzt Abby) von BlackBagsi 20.05.2009 22:08

avatar

Leider gibt es eine schlechte Nachricht.
Murilo ist abgehauen und konnte bis jetzt noch nicht wieder gefunden werden. :-(

#7 RE: Murilo & Mikinhas (jetzt Abby) von Cherokee 26.05.2009 18:12

avatar

Ach herrje, wie ist das denn passiert?
Hoffentlich wird er ganz schnell wieder gefunden!!!

#8 RE: Murilo & Mikinhas (jetzt Abby) von Christine 26.05.2009 20:29

Oh nein, so ein Depp Jetzt hat er endlich ein traumhaftes Leben und haut ab. Der Dussel kann doch nicht Deutschland auf eigene Faust erkunden. Meine Guete, hoffentlich taucht er schnellstens wieder auf. Schliesslich kann er ja nicht einmal deutsch Nach all dem, was der arme Kerl schon durchgemacht hat :-( :-(

#9 RE: Murilo & Mikinhas (jetzt Abby) von BlackBagsi 15.02.2010 11:37

avatar

Neue Bilder von Abby.





#10 RE: Murilo & Mikinhas (jetzt Abby) von Verena1988 15.02.2010 21:25

*lach* na du bist ja ein Fellknäuel, richtig süß

#11 RE: Murilo & Mikinhas (jetzt Abby) von BlackBagsi 08.03.2010 18:03

avatar

Leider gibt es schlechte Nachrichten von Abby.

Gestern Abend wurde sie beim Spaziergang von einem Auto angefahren. Zuerst sah es danach aus, als ob sie sich schnell wieder davon erholen würde, aber heute morgen hörte ihr kleines Herz dann auf zu schlagen.

Machs gut kleine Abby.....

#12 RE: Murilo & Mikinhas (jetzt Abby) von claudia6668 09.03.2010 11:18

Davor habe ich bei Pantufa auch immer Angst, dass die kleine "doofe Kuh" mal wieder nicht hört und vor ein Auto läuft.

Wir sind in Gedanken bei euch!

Claudia und der Rest der Münchener

#13 RE: Murilo & Mikinhas (jetzt Abby) von Moni31 09.03.2010 12:51

avatar

Das tut mir schrecklich leid.
Murillo ist ja auch nie mehr aufgetaucht und jetzt noch die Kleine

#14 RE: Murilo & Mikinhas (jetzt Abby) von Anonymous 09.03.2010 13:04

Danke für die lieben Worte!
Ich finde keine Worte um zu sagen wie sehr es weh tut das zu verlieren was einem unendlich viel bedeutet hat, wenn man sich Vorwürfe macht und wenn man sich ständig nach einem Warum fragt!
Abby war ein super toller Hund sie wollte ständig bei mir sein deshalb hab ich sie immer überall mithingenommen. Wenn ich von der Arbeit gekommen bin hat sie sich gefreut das ich wieder da bin wenn ich nur zur Mülltonne ohne Sie gegangen bin hat sie sich wieder so gefreut(sie bellte immer und hat mit ihrem Hintern gewackelt)
Sie hat jede Nacht auf meinen Beinen gelegen und da geschlafen und immer wenn ich zu meinen Eltern runtergegange bin ist sie in die Wohnung gestürmt auf alle einmal drauf gesprungen und hat dann Miez geärgert!
Sie liebte es Abends auf der Couch zu liegen und gekrabbelt zu werden sie musste einem dabei auch immer abschlecken und wenn man sagte ABby krieg ich n kuss kam sie angerobbt und schleckte einem über die Wange!
Es ist wirklich hart wenn ein Tier einem dem ganzen Tag hinterher gelaufen ist bei einem gesessen hat aber nicht mehr da ist!
Wenn ich nach unten gehe und an den Wohnungstüren stehe warte ich immer einen moment ich warte in der Hoffung das mein kleines Mädchen mit mir kommt.Es ist so ruhig weil keiner bellt weil sie spielen will oder weil sie mich einfach nur mal ärgern möchte!
Abby hat sich bei dem Unfall keinen Bruch oder Inneren verletzungen zugezogen Sie hatte "nur" einen Schock und wurde behandelt ihr ging es sehr schnell besser 9 Std nach dem Unfall und der Behandlung hat Ihr Herz aufgehört zu schlagen während sie geschlafen hat!
Gebt auf eure Tiere acht und vertraut nicht darauf wenn ein Arzt sagt das er guten Gewissens sagen kann das es wieder wird fahrt in eine KLinik und lasst sie unter Beobachtung , mein Mädchen ist das beste bsp. auch wenn Sie super viel Glück hatte nicht alles Gut gehen muss!!!
In Liebe
Steffi

#15 RE: Murilo & Mikinhas (jetzt Abby) von Christine 09.03.2010 18:33

Mein Gott Steffi, das tut mir so unendlich leid. Ich glaube jeder von uns hier kann es nachfuehlen, wie weh das tut. Und dann auch noch doppelt, d.h. erst haut dieser dumme Murillo ab, nachdem er endlich ein Traumleben hatte, und jetzt hat sich auch noch die suesse Abby einfach "davon geschlichen"
Du darfst sicher sein, dass ihr alle von jedem hier ganz fest gedrueckt werdet.

Liebe Gruesse
Christine

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz